Vivat Russland!

Im Auftrag des Koordinationsrates der russischsprachigen Vereine in Deutschland, mit Unterstützung des Außenministeriums der Russischen Föderation.

Unter der gemeinsamen Schirmherrschaft des Generalkonsuls der Russischen Föderation in Bonn, Jewgenij Schmagin, und des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Düsseldorf, Dirk Elbers.

Ein einzigartiges Konzert mit hochkarätigen Stars der russischen Musik- und Theaterszene entführt Sie in die Geschichte der Musikkultur Russlands von ihren frühen Anfängen bis zum heutigen Tag. Begeben Sie sich auf eine Reise durch die Folklore der Zarenzeiten und weltberühmte Klassik, genießen Sie die Klänge des 20. Jahrhunderts und coolen Jazz.

Während der erste Akt des Konzerts mit dem Staatlichen Musiktheater für Nationale Kunst ganz im Zeichen einer farbenprächtigen Revue steht, bilden im zweiten Akt führende russische Solisten eine unvergessliche Parade quer durch die Musikgenres.

15. Oktober 2013, 19:30 Uhr


Robert-Schumann-Saal im Museum Kunstpalast
Ehrenhof 4-5
40479 Düsseldorf

Karten für „Vivat, Russland!“ bei vielen VVK-Stellen und
bei westticket unter

0211 - 27 4000


oder beim Ticketverkauf der RG NRW unter

0211 - 507 2786
0172 - 20 94 024

Das Festival

„Vivat Russland!“ hat bereits eine langjährige Tradition und wird Im Auftrag des Koordinationsrates der russischsprachigen Vereine in Deutschland jedes Mal von einer anderen Organisation in einer deutschen Stadt durchgeführt. Dieses Jahr wurde die Russische Gesellschaft NRW e.V. damit beauftragt, das Festival in Nordrhein-Westfalens Landeshauptstadt zu organisieren.

Als erstes hochkarätiges Festival der russischen Kultur in Nordrhein-Westfalen ist es ein einzigartiges Event, das die deutsch-russische Freundschaft sowie die Städtepartnerschaft Düsseldorf-Moskau feiert. Wir sehen es zudem nicht nur als wichtiges Moment der Völkerverständigung, sondern auch als einen russischen Beitrag zum 725ten Jubiläum der Landeshauptstadt.

„Vivat Russland!“ steht unter der gemeinsamen Schirmherrschaft des Generalkonsuls der Russischen Föderation in Bonn, Herrn Jewgenij Schmagin, und des Düsseldorfer Oberbürgermeisters Herrn Dirk Elbers, und wird mit Unterstützung des Außenministeriums der Russischen Föderation, der Botschaft der Russsichen Föderation in Berlin, der Stiftung Russkij Mir sowie der Wirtschaftsförderung und des Kulturamtes Düsseldorf durchgeführt.

Künstler

Staatliches Musiktheater für Nationale Kunst unter der Leitung von Prof. Vladimir Nazarov



Führende russische Solisten

PARTNER

Vivat Russland!

15. Oktober 2013, 19:30 Uhr
Robert-Schumann-Saal im Museum Kunstpalast
Ehrenhof 4-5
40479 Düsseldorf

Karten bei vielen VVK-Stellen und

bei westticket unter
0211 - 27 4000

oder beim Ticketverkauf der RG NRW unter
0211 - 507 2786
0172 - 209 40 24

Organisation und Durchführung Russische Gesellschaft NRW e.V.